Kontakt

Studio Regular
Carsten Giese
Klosterstraße 44
10179 Berlin
M + 49. 176. 628 43 797
info@studio-regular.com

 

Follow us for irregular posts…

 

 

↓ Newsletter:

 


Studio Regular – Newsletter Subscribe



powered by MailChimp!

Studio Profil

Willkommen! Studio Regular arbeitet in den Bereichen

• Corporate Design
• Screendesign
• Printgestaltung
• Buchgestaltung
• Plakatgestaltung
• Schriftgestaltung
• Editorial Design
• Illustration
• Workshops

Studio Regular ist ein in Berlin ansässiges Grafikdesign-Studio. Wir arbeiten in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden an neuen und frischen Lösungen. Die Kunden sind kleinere bis mittlere Unternehmen, Privat­kunden, öffentliche ­Einrichtungen sowie Agenturen. Der Kundenkreis bewegt sich in den Bereichen Design, Kunst und Kultur sowie klassischen Dienstleistern.

Studio Regular wurde 2003 von Carsten Giese, Dipl.-Kommuni­kationsdesigner (FH) und aus­gebildeter Typograf, gegründet. Die Hauptfelder des Studios umfassen Buch- und Magazin­gestaltung, Entwicklung und Betreuung von Corporate ­Designs, Schriftgestaltung, Produktdesign sowie Workshops und Beratung.

In einem freien Team von externen Partnern wie Programmierer, Fotografen und Designer entstehen grafische Anwendungen, die in erster Linie die Bedürfnisse des Kunden berücksichtigen – der Inhalt bestimmt die Form.

Studio Regular liebt Begriffe wie »Raster«, »Letter« und ­»Formgebung«; die Haptik von Papier, aber auch Pixel auf dem Bildschirm; klare Formen und ungewöhnliche Materialien – ­besonders aber Kunden, die dies genauso sehen. ­Unsere Leidenschaft im Umgang mit Typografie und Farbe, mit Papier und Usability spiegelt sich ­hoffentlich in den Arbeiten wider.


Studio Regular is a small graphic design bureau from Berlin run by Carsten Giese. Since 2003 Studio Regular stands for clean and fresh ­graphic design with an emphasis on typography. From ­editorial design, exhibition design to full corporate designs and type-design, the work of Studio Regular is always functional and client oriented, with an clear attitude.

Referenzen

30 paar haende • Agent Form • Alex Valder • Amelie Riech • Architekturbüro Nora Gitter • Arla Food • backstage theater • Bayerische Staatsoper [Fakt Magazin] • Berliner Missionswerk • BIS Stadtteilmanagement • BMW-MINI-Group • Bundeszentrale für politische Bildung [fluter Magazin] • Cell Network / aperto AG • City Center Offices • Cornelsen Verlag • Converse-All-Stars GmbH • Datenstrudel • Deutsche Bank CSR • DGB / ver.di • DGM GmbH • DONG Magazine • ELEKTRA-Berlin • Fellow Designers • FHTW-Berlin • Franziska Schreiber • Gottlieb Duttweiler Institute [GDI Impuls Magazin] • Graduiertenschule der UdK Berlin • Gruner+Jahr • hessnatur GmbH • Hugo Boss Industries [studentpool] • Judith Seng • Kaluza+Schmid • Konsthall Liljevalchs • majaco fashion • Marschall, Wernecke und Andere • Microsoft Deutschland [Voice] • Memphis Film • MTV Network • Nordsonne • OSTKREUZSCHULE Berlin • Pamela Büttner • redisk • SVT1 • The Medley Institute • theatertreffen • Tischlerei Mark Boege • uncommon matters • Universität der Künste Berlin • Volker Hoffmann • VSI Internationl GmbH • wegewerk Berlin • Zeitbild Verlag


Agenturen als Freelancer tätig:
(1) Dan Perlmann GmbH
(2) Neue Gestaltung GmbH
(3) Fons Hickmann
(4) Nordsonne
(5) Schindler Parent Identity
(6) Rüdiger Joppe Kommunikation
(6) 123 Büro™
(7) wegewerk GmbH
(8) Kaluza+Schmid GmbH
(9) Fellow Designers

Imprint

Studio Regular
Carsten Giese
Klosterstraße 44
10179 Berlin

M +49.[0]176.628 43 797
E info(at)studio-regular(dot)de

St.Nr. 14/307/50089

USt-IdNr. DE245959051

Verantwortlich für den Inhalt gemäß §6 Teledienstegesetz (TDG):
Carsten Giese

Technische Realisierung:
René Otto – Webdesign


(C) by Studio Regular, Carsten Giese. Alle Rechte vorbehalten.

 

Die auf dieser Website wiedergegebenen Texte, Bilder und audiovisuellen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige Zustimmung des Rechteinhabers nicht zu anderen als rein privaten Zwecken verwendet werden. Insbesondere ist eine Öffentliche Wiedergabe oder Veränderung der Inhalte unzulässig.