Information  On / Off

Schau14 Sammlung 1

schau 14 – Überblick Serie von Printmedien Poster, Flyer, Katalog, Ticket, Running Order, After Show Party

 

Schau14 Sammlung 2

Vorder- /Rückseite: Poster, Flyer, Katalog, Ticket, Running Order, After Show Party

Schau14 Sammlung 3

Din A5-Flyer, Vorder- und Rückseite

 

Schau14 Sammlung 4

Ticket Din A6, Vordre und Rückseite

 

Schau14 Sammlung 5

After-Show-Party Flyer Din A5, Vorder- und Rückseite

 

Schau14 Sammlung 6

schau 14 – Katalog zur Modenschau, 230x305mm, mit Format- und Papierwechselt; Titel und Rückseite

 

Schau14 Sammlung 7

schau 14 – Katalog, Innenseiten

 

Schau14 Sammlung 8

schau 14 – Katalog, Innenseiten, Bildstrecke im vordern Heftteil

 

Schau14 Sammlung 9

schau 14 – Katalog, Innenseiten, Serie von Projektarbeiten

 

Schau14 Sammlung 10

schau 14 – Katalog, Innenseiten; Aufeinandertreffen vom Bildteil und Textteil – Format- und Materialwechsel inklusive

 

Schau14 Sammlung 11

schau 14 – Katalog, Innenseiten, Textseiten Projekte und Abschlussarbeiten – durchweg in Schwarz-Weiß

 

Schau14 Sammlung 12

schau 14 – Katalog, Innenseiten, Textseiten Projekte und Abschlussarbeiten – durchweg in Schwarz-Weiß

 

Schau14 Sammlung 13

schau 14 – Katalog, Innenseiten, Textseiten Projekte und Abschlussarbeiten – zum Text der Absolventen Portraitfotos

 

Schau14 Sammlung 14

schau 14 – Katalogteil Projekte und Abschlussarbeiten

 

Schau14 Sammlung 15

schau 14 – Katalogteil Projekte und Abschlussarbeiten

 

Schau14 Sammlung 16

schau 14 – Übergang vom Textteil zum Bildteil der Abschlussarbeiten

 

Schau14 Sammlung 17

schau 14 – Abschlussarbeiten in alphabetischer Anordnung

 

Schau14 Sammlung 18

schau 14 – Abschlussarbeiten in alphabetischer Anordnung

 

Schau14 Sammlung 19

schau 14 – Abschlussarbeiten in alphabetischer Anordnung

 

Schau14 Sammlung 20

schau 14 – Katalogrückseite

 

Für die Abschlusspräsentation der Modedesignabsolventen der UdK Berlin, im Rahmen der Berlin Mercedes Benz Fashion Week, wurde Studio Regular erneut beauftragt, dass visuelle Erscheinungsbild und alle Kommunikationsmittel zu erstellen. Nach dem bildgewaltigen Motiven der letzten Jahre, ist das Erscheinungsbild von 2014 reduzierter, minimaoistischer und auch etwas radikaler – die Typografie ist fragmentartig, die Bildausschnitte ungewöhnlich, hier und da taucht ein grafischer Fetzen auf. Und immer wieder viel Weissraum.

 


Ähnliche Projekte

schau 13

schau 12

schau 11

schau 10

 

Graduates 2014