Information  On / Off

Wortmarke Judith Seng

Set von Visitenkarte, Komplimentskarte und Briefbogen – gedruckt auf durchgefärbtem grauen Papier, Farbe Leuchtfarbe Rot

Das Briefbogenpapier dient als Umschlagtitel für Broschüren – durch Faltung enstehen Titel und Rückseite

Weitere Beispiel für das typografisch Raster

Postkarte – gedruckt auf halben Briefbogenpapier

Für die Designerin Judith Seng entwarf Studio Regular ein System für das Erscheinungsbild. In ihrem Aufgabenfeld bewegt sich Judith Seng zwischen Produktdesign und Prozessgestaltung – die Arbeiten werden in Gallerien ausgestellt und pendeln zwischen Kunst und Gebrauch. Für Judith Seng geht es um das prozesshafte Konkretisieren der Ausgangsidee – Experimentieren, Ausschließen, Festhalten. Diesen technischen und sachlichen Aspekt der Arbeitsweise soll das neue Corporate Design widerspiegeln. Es soll modern, offen und vielseitig auf der einen und konkret, markant und zeitlos auf der anderen Seite sein. Die Typografie ist streng und minimal gesetzt, die Farbe (ein Leuchtrot) ist ein markantes Highlight, das System/Raster ist klar und komplex.


Ähnliche Projekte

Erscheinungsbild für Alex Valder

 

Erscheinungsbild für Architekturbüro Nora Gitter