Information  On / Off

Wortmarke für den »Humanity in Fashion Award by hessnatur«

Diverse Drucksachen: Leporello (Save-the-Date-Karte), Einladung, Urkunde und Give-A-Way

Einladungsset: Durch hessnatur-Band gebündelt werden Info- und Faxrückantwortblatt. Postkarten der nominieren Finalisten

Einladung offen. Veredlung der Graupappe durch Schwarz und Metallic-Kupfer, das hessnatur-Band dient als Bindung für den Einleger

Handbeschriftete, persönliche Einladung zur Preisverleihung

Detail Urkunde

Give-A-Way zum »Humanity in Fashion Award« – Zitate der drei Finalisten gedruckt auf Zeitungspapier umhüllen ein hessnatur-Accessoire

Pressemappe

Der Preis zum »Humanity in Fashion Award«

Preisübergabe für den Gewinner Janosch Mallwitz (Foto: Iris Janke)

Studio Regular entwarf das visuelle Erscheinungsbild für den neu initiierten Preis »Humanity in Fashion Award by hessnatur«. Das am 21. Januar 2011 stattfindende Event – ein Presse-Frühstück, der Installation der drei Finalisten sowie die Preisverleihung – fand im Rahmen der Berliner Fashion Week statt.
In den verwendeten Materialien aller Kommunikationsmittel soll direkt der Anspruch und die Haltung von hessnatur und dem Humanity in Fashion Award spür- und erlebbar sein. Es treffen Naturpapiere (Recyclingcharakter, Kartonagen) und rohe, unbehandelte Oberflächen (Papier mit Einschlüssen) auf High-Glossy und Metalic-Fashion-Nuancen (Heißfolienprägung).




Humanity in Fashion Award by hessnatur Website